Photos

Im Meilenwerk in Düsseldorf

Im 2011 habe ich mit meinen Kommilitonen (Sprachkurs) das Meilenwerk in Düsseldorf besucht. Der Lizenzvertrag für Martin Halder in Düsseldorf wurde auch im selben Jahr aufgelöst, da er dieses Meilenwerk nur drei Monate bewirtschaftet hat. Danach ging seine Gesellschaft in die Insolvenz. Heutzutage wird die Classic Remise von den Besitzern selbst bewirtschaftet.

„Ein Meilenwerk will nicht beeindrucken, sondern begeistern.“ Das Zitat von Martin Halder, Meilenwerk-Initiator und Vorstand der Meilenwerk AG, bringt es auf den Punkt. Ein Meilenwerk ist ein Ort von Enthusiasten für Enthusiasten. Es geht um pure Faszination. Die Essenz der Automobilkultur. Um Oldtimer, Youngtimer und Liebhaberfahrzeuge. Und die enorme Vielfalt, welches dieses packende Thema bietet. Es geht um Bewegung und Innehalten. Um Emotionen und Expertise. Um Tradition und Fortschritt. Kurzum: Es geht um das ganz bewusste Leben eines Traumes. Mehr dazu hier

Hier sind einige Bilder, die ich damals aufgenommen habe.

2 thoughts on “Im Meilenwerk in Düsseldorf

  • Der zitierte Martin Halder hat das damalige Meilenwerk Düsseldorf nur drei Monate bewirtschaftet, dann ging seine Gesellschaft in die Insolvenz. Schön, dass damit nicht auch die Begeisterung untergegangen ist.
    Seit Ende 2006 bewirtschaften die Eigentümer die heutige Classic Remise selbst.
    Der 2011 aufgelöste Lizenzvertrag betraf nur den Namen.

Schreibe einen Kommentar