Matthias Wolf – Kommentar zur Berichterstattung von n-tv über die Lage in Bergkarabach und die Rolle Aserbaidschans und der Türkei

Wenn man sich über den Konflikt zu Bergkarabach Gedanken macht, reicht es zunächst nicht, diesen auf die Ereignisse in den Jahren 1991-1994 zu reduzieren, die vor allem in Aserbaidschan von armenischer Seite immer wieder Aggressionen konstatieren lassen. Jene Ausschreitungen lassen immer wieder scheinbar den Schluss zu, dass es sich um einen inter-ethnischen oder interreligiösen Konflikt..