„Helenendorf“. Deutsches Erbe von Aserbaidschan

Samir Hasanov (gebürtiger Helenendorfer) Doktorand an der Universität zu Köln Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung Sie flohen vor 200 Jahren aus ihrer Heimat Württemberg vor feudaler Willkür, Missernte und napoleonischen Kriegen. Zwischen 1816 und 1819 führte die abenteuerliche und risikoreiche Reise ca. 1400 schwäbischen Familien durch südliche Territorien des damaligen Russischen Zarenreichs. 500 von ihnen schafften bis..