• Coronavirus – Botschaft der Republik Aserbaidschan

    Botschaft der Republik Aserbaidschan Im Zusammenhang damit, dass das Coronavirus von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur globalen Pandemie erklärt wurde, und um die Verbreitung der Infektion zu verhindern, werden die Sprechstunden in der Konsularabteilung der Botschaft der Republik Aserbaidschan ab dem 16. März 2020 zeitweilig gestrichen. Eine Sprechstunde kann nur in dringrnden- und Ausnahmefällen nach einer frühzeitigen  Vereinbarung eines Termins stattfinden. Für die Vereinbarung solch eines Termins, melden Sie sich bitte unter der folgenden Telefonnummer: +49 30 219 161 58. Konsularische Operationen, die keine persönliche Anwesenheit bei der Konsularabteilung benötigen, werden nun nur noch per Post oder Email (consul_berlin@mission.mfa.gov.az) bearbeitet (siehe unsere Anzeige vom 12. März 2020). Gesundheit ist unsere Priorität.…

  • Russisches Dorf Ivanovka in Aserbaidschan – Bilder mit Beschreibung

    Dieser Beitrag  soll den Lesern ermöglichen, eine erste Übersicht über das russische Dorf Ivanovka in Aserbaidschans zu erlangen. <h4>1.</h4> <figure> <img width="700" height="467" src="http://www.masimovasif.net/wp-content/uploads/2020/02/1.-700x467.jpg" alt="" srcset="http://www.masimovasif.net/wp-content/uploads/2020/02/1.-700x467.jpg 700w, http://www.masimovasif.net/wp-content/uploads/2020/02/1.-300x200.jpg 300w, http://www.masimovasif.net/wp-content/uploads/2020/02/1.-768x512.jpg 768w, http://www.masimovasif.net/wp-content/uploads/2020/02/1.-1536x1024.jpg 1536w" sizes="(max-width: 700px) 100vw, 700px" /> <figcaption>Das Dorf Ivanovka - Im heutigen Aserbaidschan befindet sich ein russisches Dorf Ivanovka, wo ca. 1500 Molokanen(Russen)leben. Das seit 1840 bestehende Dorf Ivanovka wurde von Ivan Peršin, auch Namensgeber, gegründet. Der Name des Dorfes wurde dennoch offiziell im 1847 eingetragen.</figcaption> </figure> <h4>2. </h4> <figure> <img width="700" height="467" src="http://www.masimovasif.net/wp-content/uploads/2020/02/3-700x467.jpg" alt="" srcset="http://www.masimovasif.net/wp-content/uploads/2020/02/3-700x467.jpg 700w, http://www.masimovasif.net/wp-content/uploads/2020/02/3-300x200.jpg 300w, http://www.masimovasif.net/wp-content/uploads/2020/02/3-768x512.jpg 768w, http://www.masimovasif.net/wp-content/uploads/2020/02/3-1536x1024.jpg 1536w" sizes="(max-width: 700px) 100vw, 700px" /> <figcaption>Molokanen im Gebetshaus (Ivanovka) – Die religiöse Bewegung der Molokanen…

  • Deutsche Architektur von Aserbaidschan – Deutsches Erbe Aserbaidschans

    Wenn man heutzutage vom deutschen Erbe in Aserbaidschan spricht, erinnert man an erster Stelle an die deutschen Kolonien in Helenendorf (Göygöl) und Annenfeld (Şəmkir), obwohl noch viele weitere existierten, beispielsweise: Georgsfeld (heute: Çinarlı), Eichenfeld (İrmaşlı), Aleksejewka im heutigen Bezirk Şəmkir, Traubenfeld im heutigen Tovuz, Grünfeld (Həsənsu) und Elizavetinka im heutigen Ağstafa Bezirk.[1] Hervorzuheben ist, dass die o. g. Kolonien durch die aus Württemberg ausgewanderten Schwaben zwischen 1818 und 1819 gegründet wurden.  Die Umsiedlungspolitik des zaristischen Russlands begann nach der Unterzeichnung des Friedensvertrages von Gülistan[2] (ein Dorf im heutigen Aserbaidschan, Bezirk Göranboy) zwischen dem Russischen und Kadscharen Reich (Persisches Reich), wodurch der Russisch-Persische Krieg (1804-1813) beendet und eine neue Grenzziehung bestimmt wurde.…

  • Nizami Straße (Targovaya) in Baku Aserbaidschan

    Ähnliche Beiträge / Похожие записи:TOP 10 disco/night clubs in Baku - night life in BakuPogrom in Baku - Schwarzer Januar von BakuUnterwegs entlang der Seidenstrasse | Von Sheki nach…Dr. Birgit Wetzel über Baku - AserbaidschanStudentenwohnheim in Baku (Aserbaidschan) - ErfahrungАзербайджан, фото города Баку / Baku - FOTOSFlame Towers Baku - Restaurant (Aserbaidschanische Küche)Schwarzer Januar von baku - 20.01.1990Old Baku - Aserbaidschanisches Restaurant in BerlinThe Summer School featured Baku Intercultural Youth…

  • Ein uraltes Fest – Novruz in Aserbaidschan

    https://www.youtube.com/watch?v=9YcVDJX3apsAuf den Straßen wird getanzt, Streit wird geschlichtet und Schulden werden beglichen – Novruz, das Fest zum Frühlingsbeginn, das persische Wurzeln hat, wird seit mehr als dreitausend Jahren gefeiert. In Baku, in der Hauptstadt Aserbaidschans, dauern die Feierlichkeiten nicht weniger als eine ganze Woche an. „Aserbaidschan ist bekannt für seine Traditionen. Einen besonderen Platz darunter nimmt das Novruz-Fest ein“, erläutert der Minister für Kultur und Tourismus, Abulfas Garajew. „Die Feierlichkeiten gibt es seit uralten Zeiten. Immer schon haben die Menschen die … http://de.euronews.net/ Ähnliche Beiträge / Похожие записи:Ein russisches Dorf in AserbaidschanGeteiltes Aserbaidschan: Blick auf ein bedrohtes VolkAserbaidschan: ein Ausflug in den OrientEin kurzer Überblick über die Geschichte von…Ein Film…

  • Sheki from Top to Bottom – Visit Azerbaijan

    Sheki, an ancient Silk Road city of 68,000 in northwest Azerbaijan, is well known for its various handicrafts. In 2017, it was included in the UNESCO Creative Cities network for crafts and folk art. In this video, join Visions on a walk through picturesque Sheki to discover its specialties (confectioneries making halva; handicrafts like tekelduz, hat making, silk, and shebeke; antiques; and national music). Then get a taste of Sheki’s unique local humour to see if it strikes your funny bone. The historic centre of Sheki along with the Palace of Sheki Khans, has been included in the UNESCO World Heritage List. Ähnliche Beiträge / Похожие записи:TOP 10 disco/night clubs…

  • Honey of Ivanovka in Ismailli (Azerbaijan)

    The picturesque village of Ivanovka in the Ismayilli region is known as much for its unusual inhabitants as it is for its natural farm products. It was founded by Russian Molokans (a strand of spiritual Christians) forcibly resettled to the Russian Empire’s southern borders for not conforming to certain tenets of the Orthodox church. But contrary to the expectations of their oppressors, the Molokans soon built an industrious community and began to prosper in Azerbaijan. One of the first families to produce honey in Ivanovka was the Ryadayevs. Head of the family Timofey remembered the early days well: It all started from absolutely nothing, he said. Before and just after the war…

  • Mingling Faiths: Kurmukoba/Giorgoba in Qakh

    In November 2017, Visions travelled to the ethnically diverse region of Qakh in northwest Azerbaijan, close to the Georgian border, to experience an unusual multi-faith religious celebration called Kurmukoba or Giorgoba. In this video, we explore this enigmatic holiday: whose day is it, anyway? Is it pagan, Muslim, or Christian? Why do people walk barefoot through the forest, and what happens to those who see the legendary golden rooster? Watch to learn these mysteries and more.

  • Metro of Baku

    On the 50th anniversary of the Baku Metro, Visions takes a fond look back at the development of one of the world’s lesser-explored subway systems. Ähnliche Beiträge / Похожие записи:TOP 10 disco/night clubs in Baku - night life in BakuPogrom in Baku - Schwarzer Januar von BakuАзербайджан, фото города Баку / Baku - FOTOSUnterwegs entlang der Seidenstrasse | Von Sheki nach…Flame Towers Baku - Restaurant (Aserbaidschanische Küche)Schwarzer Januar von baku - 20.01.1990Old Baku - Aserbaidschanisches Restaurant in BerlinDr. Birgit Wetzel über Baku - AserbaidschanThe Summer School featured Baku Intercultural Youth…Studentenwohnheim in Baku (Aserbaidschan) - Erfahrung

  • Baku Aserbaidschan © masimovasif.net

    Aserbaidschan: ein Ausflug in den Orient

    Die Dokumentation „Escapade: Aserbaidschan“ zeigt Ihnen das Land am Kaukasus wie Sie es nie zuvor gesehen haben. Der Film gibt faszinierende Einblicke in die Geschichte und Kultur von Aserbaidschan und nimmt Sie mit auf eine packende Entdeckungsreise. Besuchen Sie die großen Städte der Region, sehen Sie das ländliche Leben, bestaunen Sie Naturerscheinungen, Tempel und Museen. Das alles und viel mehr sehen Sie bei „Escapade Aserbaidschan“. Ähnliche Beiträge / Похожие записи:Eine Sommerreise durch den Kaukasus - Auf…Ein russisches Dorf in AserbaidschanGeteiltes Aserbaidschan: Blick auf ein bedrohtes VolkEin uraltes Fest - Novruz in AserbaidschanZwischen Heldengedenken und Opferverhöhnung- Zum…Ein kurzer Überblick über die Geschichte von…Ein Film zum 100-jährigen Jubiläum der…Annenfeld (Schämkir) in Aserbaidschan…