• Baku Aserbaidschan © masimovasif.net

    Aserbaidschan: ein Ausflug in den Orient

    Die Dokumentation „Escapade: Aserbaidschan“ zeigt Ihnen das Land am Kaukasus wie Sie es nie zuvor gesehen haben. Der Film gibt faszinierende Einblicke in die Geschichte und Kultur von Aserbaidschan und nimmt Sie mit auf eine packende Entdeckungsreise. Besuchen Sie die großen Städte der Region, sehen Sie das ländliche Leben, bestaunen Sie Naturerscheinungen, Tempel und Museen. Das alles und viel mehr sehen Sie bei „Escapade Aserbaidschan“. Ähnliche Beiträge / Похожие записи:Eine Sommerreise durch den Kaukasus - Auf…Ein russisches Dorf in AserbaidschanGeteiltes Aserbaidschan: Blick auf ein bedrohtes VolkEin uraltes Fest - Novruz in AserbaidschanZwischen Heldengedenken und Opferverhöhnung- Zum…Ein kurzer Überblick über die Geschichte von…Ein Film zum 100-jährigen Jubiläum der…Annenfeld (Schämkir) in Aserbaidschan…

  • Schwaben in Aserbaidschan – eine Reportage

    In der Region Agstafa im Westen Aserbaidschans an der Grenze zu Georgien kamen 1819 deutsche Siedler aus Schwaben. Sie waren aufgebrochen, um Armut und politischer Willkür zu entfliehen und fanden tausende Kilometer entfernt nicht nur eine neue Heimat, sondern auch einen Ort, an dem sie mit ihren Fähigkeiten wie z.B. dem Anbau von Wein wirtschaftlich Erfolgsgeschichte schrieben. Ähnliche Beiträge / Похожие записи:Konflikt um Bergkarabach - eine Reportage von EuronewsEine Sommerreise durch den Kaukasus - Auf…Wie erhält man eine Beschäftigungserlaubnis in…Reportage about Gabala (Qabala) in AzerbaijanEine Erdölstadt im Meer - Neft DashlariAnnenfeld (Schämkir) in Aserbaidschan - FOTOSIvanovka in Aserbaidschan - FOTOSLahic in Aserbaidschan - FOTOSEin russisches Dorf in AserbaidschanReisehinweise für Aserbaidschan

  • Lea Linster Restaurant in Luxembourg

    CONTACTS : Tél. +352 23 66 84 11 Fax +352 23 67 64 47 info@lealinster.lu ADRESSE & ACCÈS : 17, route de Luxembourg · L-5752 Frisange Un parking est réservé pour notre clientèle à proximité du restaurant. Ähnliche Beiträge / Похожие записи:Flame Towers Baku - Restaurant (Aserbaidschanische Küche)Old Baku - Aserbaidschanisches Restaurant in Berlin

  • Karabagh-Pferde (Karabachpferderasse) – VIDEO

    Notice: Trying to get property 'post_title' of non-object in /customers/2/9/4/masimovasif.net/httpd.www/wp-content/plugins/contextual-related-posts/includes/output-generator.php on line 197 Notice: Trying to get property 'ID' of non-object in /customers/2/9/4/masimovasif.net/httpd.www/wp-content/plugins/contextual-related-posts/includes/output-generator.php on line 270

    Die Karabachpferden sind eine kaukasische Pferderasse. Karabaghen sind durchschnittlich 147–150 cm hohe, wendige, trittsichere, hübsche, meist goldfarbene (gelb-, braun- oder rotgold) Pferde. Karabakh-Pferde sind für Eurasien das, was Arabische Vollblüter für Europa sind: sie veredeln die regionalen Rassen. Karabakhblut fließt nicht nur im Donpferd, sondern genauso auch in den Dillbosspferden, den Orlowtrabern, den Streletzker Arabern, den Kabardinern, Terskern, und natürlich auch über die Don auch in den Budjonnys. Die karabakhische Rasse des 19. Jahrhunderts war wie jede andere nicht einheitlich. Ihre Wurzeln entstammten persischen, arabischen und turkmenischen Pferden. Demzufolge gab es turkmenische, arabische und persische „Linien“, die sich unterschiedlich vererbten. –> Info:www.karabagh.info/karabagh.htm Ähnliche Beiträge / Похожие записи:Halwa, Aserbaidschans süßer Nachtisch…

  • Aserbaidschan: Die Wisente kommen zurück – VIDEO

    Ähnliche Beiträge / Похожие записи:Die bunten Fenster von Şəki (Sheki) - VİDEO33 Fakten zu Aserbaidschan, die man kennen mussAserbaidschan - die raue Bergwelt des ShahdagVisumfreie Einreise in die Republik AserbaidschanDie Tar: Aserbaidschans NationalinstrumentEin kurzer Überblick über die Geschichte von…Die gegenwärtige Situation der Aserbaidschaner im IranChronik eines Massenmordes mit Ansage – die Lehren…Udo Steinbach über die US-Sanktionen gegen IranHalwa, Aserbaidschans süßer Nachtisch - VIDEO

  • Udo Steinbach

    Udo Steinbach über die US-Sanktionen gegen Iran

    https://www.youtube.com/watch?v=e20IqFOtU0Y1. Welche Gefahren bringt der Rückzug der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran mittelfristig für Europa? Welche angemessene Strategie soll die Union in dieser kniffligen Situation verfolgen? 0:07 Inwiefern es dem Iran gelingt, die Sanktionen mithilfe der EU zu umgehen. Wie sehen Sie in diesem Zusammenhang die Rolle von Deutschlang und Frankreich? 2:34 Ähnliche Beiträge / Похожие записи:Interview mit Prof. Dr. Udo SteinbachDie gegenwärtige Situation der Aserbaidschaner im IranEin kurzer Überblick über die Geschichte von…Dr. Birgit Wetzel über Baku - AserbaidschanDie bunten Fenster von Şəki (Sheki) - VİDEODie Tar: Aserbaidschans NationalinstrumentChronik eines Massenmordes mit Ansage – die Lehren…33 Fakten zu Aserbaidschan, die man kennen mussAserbaidschan - die raue Bergwelt…

  • Aserbaidschan im Zweiten Weltkrieg. Einige interessante Fakten

    https://www.youtube.com/watch?v=kkzeFYAx3-E„Wenn wir das Öl von Baku nicht bekommen, ist der Krieg verloren“ sagte Adolf Hitler bei seiner Geburtstagsfeier im April 1942. Es gibt einen Propagandafilm, der ihn im Kreise seiner Generale zeigt. Als Vorgeschmack auf die für den September geplante Eroberung der Ölquellen am Kaspischen Meer hat man dem Führer eine geopolitische Torte gebacken, welche die Kaukasusregion darstellt. Hitler wählt das Kuchenstück mit der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku. Über 600.000 Aserbaidschaner (fast ein Sechstel der Gesamtbevölkerung) gingen im Zweiten Weltkrieg an die Front. Mehr als die Hälfte von ihnen kehrte nicht zurück. 1941, lange vor der Erschießung riesiger Ölfelder in Sibirien, wurden fast 80 Prozent des gesamten Ölbedarfs der Sowjetunion in…

  • Dr. Birgit Wetzel über Baku – Aserbaidschan

    Wirtschaftsjournalistin und Kaukasus-Expertin Dr. Birgit Wetzel hat Aserbaidschan mehrfach bereist und berichtet im Interview über das Land der Gegensätze in Vorderasienhttps://www.youtube.com/watch?v=JnOGw41DmB0 Reflexion zum Näsimijahr 2019 Interview mit Uwe Halbach Ähnliche Beiträge / Похожие записи:Ein kurzer Überblick über die Geschichte von…Udo Steinbach über die US-Sanktionen gegen IranTOP 10 disco/night clubs in Baku - night life in BakuPogrom in Baku - Schwarzer Januar von BakuUnterwegs entlang der Seidenstrasse | Von Sheki nach…Studentenwohnheim in Baku (Aserbaidschan) - ErfahrungNizami Straße (Targovaya) in Baku AserbaidschanАзербайджан, фото города Баку / Baku - FOTOSFlame Towers Baku - Restaurant (Aserbaidschanische Küche)Schwarzer Januar von baku - 20.01.1990

  • Wasserversorgung in Nachitschewan – Aserbaidschan

    Mangelnde Wasserversorgung treibt in vielen Regionen der Welt die Menschen aus ihren Dörfern in die Städte. Auch die Provinz Nachitschewan eine der trockensten Regionen Aserbaidschans,litt unter der Landflucht. Dabei gab es hier eigentlich schon immer genug Wasser – unter der Erde. Früher nutzten die Bewohner eine Jahrtausende alte Tradition,das Wasser ohne Einsatz von technischen Hilfsmitteln an die Oberfläche zu befördern: Sie bauten sogenannte Kahriz, ein spezielles Tunnelsystem. Doch mit dem Reichtum durch Öl kamen elektrische Pumpen und verlegte Rohrleitungen. Die Kahriz wurden nicht mehr benötigt und verrotteten. DW https://www.youtube.com/watch?v=DrbEOOhDCcA Ville Haapasalo in Ivanovka Die Bundeten Fenter von Shaki Ähnliche Beiträge / Похожие записи:Annenfeld (Schämkir) in Aserbaidschan - FOTOSIvanovka in Aserbaidschan…

  • Mit dem Wanderbarden durch Aserbaidschan

    Foto: Elxan Qəniyev Der aserbaidschanische Rentner Agagulu Seydov beantwortet die Fragen des Filmemachers.  https://www.youtube.com/watch?v=mI_NulnhgSo&t=111s Eine Sommerreise durch den Kaukasus Ähnliche Beiträge / Похожие записи:Eine Sommerreise durch den Kaukasus - Auf…Interview mit dem Bundestagsabgeordneten Nikolas Löbel (CDU)Interview mit dem Bundestagsabgeordneten Olav Gutting (CDU)Interview mit Prof. Dr. Udo SteinbachInterview mit Kaukasus-Experte Dr. Uwe HalbachInterview mit PD Dr. Michael Reinhard HeßChronik eines Massenmordes mit Ansage – die Lehren…Gespräch mit Thomas Vohrer - Nachfahrer der Vohrer-FamilieAnnenfeld (Schämkir) in Aserbaidschan - FOTOSIvanovka in Aserbaidschan - FOTOS